Heike Jürgens
/

 

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Kinesiologin berate ich:

Kinder (in der Regel 3x35 Minuten + tel. Nachbesprechungen mit den Eltern) 

-  Sich besser zu konzentrieren

-  Leichter zu lernen

-  Bauchweh, böse Geister,... loszulassen

-  Sich selbst zu "regulieren" (bei ADHS-Merkmalen)


Erwachsene (in der Regel 3x60-max. 90 Minuten pro Thema)

-  Schwierige Situationen und Entscheidungen bewältigen (beruflich /privat) 

-  Stress mit sich selbst, dem Körper, seinen Mitmenschen, alten Mustern auflösen

„Burn-out“ vorbeugen


Jugendliche

bei den Themen Ängste, Essen, Selbstwert, Zukunftsfragen


Als Lösungsmethoden setze ich Kinesiologie, energetische Heilverfahren, Systemisches  Stellen (z.B. von Familien), NLP und bewährte Coachingtools ein.                                                   

 

Transition, 100x100cm, Acryl auf Keilrahmen

 


Kostenlos zum Kennenlernen

Oft entscheidet der erste Eindruck über den Erfolg einer Beratung; deshalb rufen Sie mich gerne an, stellen Sie alle Fragen, die Sie auf dem Herzen haben, und entscheiden Sie dann in Ruhe, ob ich "die Richtige" für Sie und Ihr Anliegen bin: 05121-2896650


Was ist Kinesiologie?

 „Kinesiologie“ ist die "Lehre von der Bewegung" mit der Grundannahme: Emotionen, Gedanken und Ungleichgewichte im Körper finden ihren Ausdruck in der Muskulatur; Erkenntisse der jüngsten neurowissen-schaftlichen Forschung sowie Techniken der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) werden genutzt, um Stress zu reduzieren und das Energieniveau von Körper und Geist anzuheben.  

 Nach einer kinesiologischen Balance arbeitet das Gehirn wieder als integrierte Einheit, mit vollem Zugriff auf die Logik der linken und der Kreativität der rechten Gehirnhälfte.  

 Das Gehirn besitzt ein lebenslanges Veränderungs-potenzial und verfügt über die Möglichkeit, neue synaptische Wege zu etablieren oder auszubauen. Diese Neuroplastizität besteht nach Stand der Forschung bis ins hohe Alter.